Almabtrieb in Mayrhofen

Auch im Zillertal werden zum Abschluss der Almweidezeit die Kühe mit Blumen, Bändern und großen Glocken festlich "aufgekranzt" und von den Almen in die heimischen Winterstallungen getrieben. Angeführt wird dieser farbenprächtige Zug von der Moarkuh, gefolgt von Rindern, Kalbinnen, Stieren, jungen Ochsen und diversem Kleinvieh wie Schafen und Ziegen. Dieses bäuerliche Brauchtum wird wie ein Festtag gefeiert, umrahmt mit einem Bauernmarkt, einer Schau-Schnapsbrennerei und zahlreichen Zillertaler Spezialitäten. Und volkstümliche Tanzgruppen heißen die vierbeinigen Heimkehrer willkommen. Kurzum: Wir stürzen uns ins Getümmel und werden einen erlebnisreichen Tag in Mayrhofen verbringen!