Spielcasino Baden-Baden

Als das schönste Casino der Welt bezeichnete Marlene Dietrich das mit seiner über 250-jährigen Geschichte traditionsreichste Casino Deutschlands, das wir heute auf unserem Rundgang mit Thomas Angelou und Uwe Reich erleben werden. Die beiden haben uns ja schon manch interessante Führung beschert und so können wir uns auch heute auf einen ganz besonderen Tag freuen, einen Tag voller Kunst- und Kulturerlebnisse und natürlich voller Genuss. Wir besuchen die legendäre Trinkhalle und das Kurhaus, den glanzvollen Mittelpunkt Baden-Badens, wo wir eintreten und die einzigartige Eleganz der Belle Epoque genießen werden. Weiter geht es vorbei am Theater, die Lichtentaler Allee entlang. Traumhaft schöne, außergewöhnliche und geschichtsträchtige Gebäude säumen unseren Weg und erzählen aus längst vergangenen Zeiten. Um neue Energie für weitere Entdeckungen zu tanken, kehren wir in ein schönes Lokal ein und lassen uns überraschen, was die Küche alles zu bieten hat. Frisch gestärkt setzen wir unsere Erkundungstour im legendären Bäderviertel fort. Mit Freude und Elan nehmen wir die Stufen hinauf zum Marktplatz in Angriff. Die Anstrengung lohnt sich, denn dort erwartet uns die Baden-Badener Stiftskirche – ein spätgotisch dominierter Sakralbau mit bemerkenswerter Ausstattung und eindrucksvoller Portalornamentik. Doch keine Angst. Wir erleben Baden-Baden an diesem Tag auf leichte und unterhaltsame Art und Weise. Kleine Geschichten und Anekdoten berichten über das Leben in der mondänen Stadt und bringen uns viel Spaß.