Biergarten mit Blues´n Boogie im Yorckschlösschen "Ernie’s Mittwochscocktail"

Das Yorckschlösschen besteht seit nunmehr über 100 Jahren unter gleichem Namen und ist seit eh und je eine Kreuzberger Institution. Dann in den 60er Jahren eine eher bürgerliche Eckkneipe, wurde sie in den frühen 70ern immer mehr zum Künstlertreff und ist seitdem eine nicht mehr wegzudenkende Kiezkneipe. Hier trifft sich alles, von jung bis alt und arm bis reich und niemand stört sich am anderen. Der herrliche große Biergarten lädt im Sommer zu Müßiggang ein. Wenn auf der musikalischen Speisekarte Ernie’s Mittwochscocktail offeriert wird, dann ist der lauschige Sommergarten eingestuhlt und durch die offenen Türen dringt musikalisch Hochprozentiges in verträglicher Lautstärke nach draußen und verzaubert dort jeweils die Gäste genauso wie drinnen, direkt vor Ort. Immer Mittwochs verabredet sich dort Ernie Schmiedel mit jeweils einem anderen Gast zu seinem weltberühmten Mittwochscocktail, der somit auch jedes mal aus ganz verschiedenen Zutaten. gemixt wird. Doch eins haben alle Geschmacksvarianten gemeinsam: Sie sind musikalisch hochprozentig, haben reichlich Umdrehungen und gehen direkt in die Birne und in die Beine. Ein Cocktail der ganz besonderen Art. Sehr zum Wohle allerseits!!!